bg_start
Button_back

Ich lernte Andi 2014 im Skiurlaub kennen – ja, völlig klischeehaft. Aber so hatten wir schon mal die erste Gemeinsamkeit. Wir lieben es, draußen und in Bewegung zu sein. So konnte ich ihn auch gleich in unseren ersten vier Monaten davon überzeugen, mit mir die Alpen zu überqueren. Dabei testeten wir unsere gemeinsamen Grenzen aus und stellten schnell fest, dass wir als Team perfekt funktionieren und harmonieren.

Er ist mein Beschützer, mein Held, bester Kumpel und Partner. Mit ihm habe ich mein perfektes Pendant gefunden. Wir können über dieselben Dinge lachen, aber auch ernste Themen werden diskutiert und nicht totgeschwiegen. Er ist geduldig und ausdauernd (auch mit mir ;)) und wenn mal etwas nicht gleich klappt, dann wird es weiter versucht. Aufgeben gibt es nicht!

Andi hat ein unglaublich gutes technisches Verständnis, was mir auf unseren Reisen immer zugute kommt. Egal ob Kameratechnik, Equipment reparieren oder Computerkram – er weiß Bescheid. Außerdem kann er in vielen Situationen die Ruhe bewahren, wo ich schon schnell mal die Fassung und Geduld verliere.

Als ich von meinem großen Traum, die Welt zu entdecken, erzählte, war er gleich Feuer und Flamme und so pflanzte sich der Gedanke, sich eine Auszeit nehmen, immer mehr in unsere Köpfe. Da wir beide fest davon überzeugt waren, dass wir das gemeinsam machen wollen, wurde der Gedanke zur Idee und weiter zum konkreten Plan.

Und jetzt geht es los …

Button_back
I got to know Andi at skiing in 2014 – yes, totally cliché. But so we had the first communion. We love to be outside and on the move. So I was able to convince him equal in our first four months from crossing the Alps with me. We tested out our common borders and quickly realized that we as a team work perfectly in harmony.

He is my protector, my hero, best friend and partner. With him I have found my perfect counterpart. We can laugh about the same things, but also serious issues are discussed and not hushed up. He is patient and persistent (also with me;)) and if something does not work right away, then he will continue trying. Giving up does not exist!

Andi has an incredibly good technical understanding, which I always benefit on our trips. Whether camera technology, equipment repair or computer stuff – he knows. In addition, it can preserve the peace in many situations where I already lose the composure and patience.

When I told my big dream to discover the world, he was right on fire and then planted the idea to take a time out, more and more in our heads. Since we were both firmly believe that we want to make the common, the idea was the idea and on to concrete plan.

And here we go …

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: